Akutes Abdomen


Mit der Bezeichnung "akutes Abdomen" wird ein akutes Krankheitsgeschehen innerhalb der Bauchhöhle (lat.: abdomen = Bauch) beschrieben.


Häufig führt ein akutes Abdomen zu einer Notfallsituation, die dann nur wenig Zeit lässt. Um gefährliche Komplikationen zu vermeiden, müssen also oft diagnostische und therapeutische Maßnahmen bereits gleichzeitig koordiniert werden.

Daher werden bis zu einer endgültigen Diagnose der Grunderkrankung die mehr oder weniger stark ausgeprägten Hauptsymptome (heftiger Bauchschmerz mit Störung der Darmfunktion und Kreislaufstörungen) unter dem Oberbegriff "akutes Abdomen" zusammengefasst.


Häufige allgemeinchirurgische Ursachen sind: Darmverschluss, Bauchfellentzündung, Blutungen, Durchblutungsstörungen und Verletzungen. Ein bis zwei Personen von 1.000 pro Jahr erleiden das Krankheitsbild des "akuten Bauches".



« zurück zum Wörterbuch

 
Wörterbuch

Zur Erklärung für Sie

Wir über unsWir_uber_uns.html
LeistungenLeistungen.html
Kontakt/AnfahrtKontakt_Anfahrt.html
WörterbuchWorterbuch.html